DR. MED. KARL-HEINZ RAUSCHER

Wir gehören alle zusammen

DER RATGEBER FÜR ELTERN


„Jugendliche verstehen - Konflikte lösen“

Pubertät im Licht des Familienstellens


Autor: Karl-Heinz Rauscher


Das Familienstellen, das mittlerweile weltweit praktiziert wird, eröffnet neue Möglichkeiten, die Probleme, in die junge Menschen geraten können, zu verstehen und zu lösen. Schulprobleme, Berufsfindungsfragen, jungendliche Partnerschaftskonflikte, Aggressivität, Unnahbarkeit, Drogen, Alkohol, Eßstörungen bis hin zu jugendlichen Depressionen werden, wenn man sie in einem größeren Zusammenhang betrachtet, verständlicher.
Vieles, das Eltern im Zusammenleben mit ihren heranwachsenden Kindern rätselhaft oder sogar ärgerlich ist, wird sich für Sie klären, wenn Sie dieses Buch lesen. Das mindert die Sorgen, die sich Eltern um ihre Kinder machen.
So kann die Pubertät zu einer lebendigen, spannenden, abenteuerlichen Übergangszeit für Eltern und Kinder werden an der Schwelle zu etwas Neuem.
Aus der Praxis des Familienstellens werden immer wieder Beispiele jeweils an passender Stelle eingefügt, die das Problem und seine Lösung auch für nicht Vorgebildete nachvollziehbar machen.

Bestellung per E-Mail: Karl-Heinz@Dr-Rauscher.de

Buch: Jugendliche verstehen - Konflikte lösen

151 Seiten, 8,90 Euro
ISBN 3-451-05162-1
Herder Verlag, Juli 2004